Einlagensicherung bei Raiffeisen Salzburg

Wie sicher ist mein Geld bei Raiffeisen Salzburg?

Die Raiffeisenbank gehört dem Einlagensicherungssystem der Österreichischen Raiffeisen Einlagensicherung registrierte Genossenschaft mit beschränkter Haftung an. Diese Einrichtung dient der Absicherung von Kundeneinlagen im Rahmen der gesetzlichen Einlagensicherung. Einlagen von Privatpersonen (natürliche Personen) und nicht natürlichen Personen sind mit einem Höchstbetrag von EUR 100.000,-- gesichert.

 

Darüber hinausgehend besteht für unsere Kunden eine zusätzliche Absicherung.

Die Raiffeisen Salzburg Kundengarantiegemeinschaft ist eine freiwillige Einlagensicherungseinrichtung des Raiffeisenverbandes Salzburg und 59 Salzburger Raiffeisenbanken. Sie sichert alle Kundeneinlagen über die gesetzliche Einlagensicherung hinaus. Spareinlagen, Kontoguthaben und eigene Wertpapiere sind unabhängig von Betragsgrenzen und unabhängig von der gesetzlichen Einlagensicherung bis zu 100% abgesichert.